Leistungen

Grundpflege

Unter dem Begriff Grundpflege versteht man alle pflegerischen Maßnahmen, die im Rahmen der Körperpflege, der Ernährung und Mobilität nötig sind.

 Zum Beispiel:

- Körperpflege ( Waschen, An.-u. Auskleiden, ...,)

- Hilfe bei der Nahrungsaufnahme

-          Mobilisation

-          Inkontinenzversorgung

-          U.s.w

 

Behandlungspflege

Die Behandlungspflege wird vom Hausarzt oder einem Facharzt verordnet. Sie dient dazu die medizinische Versorgung zu Hause zu gewährleisten

Zum Beispiel

-          Injektionen

-          Stellen und verabreichen von Medikamenten

-          Verbandswechsel

-          U.s.w.

Verhinderungspflege

Kann beantragt werden, wenn die Pflegeperson verhindert ist.

Zum Beispiel

-          die Pflegeperson geht in Urlaub

-          die Pflegeperson geht auf Kur

-          u.s.w.

 

Betreuung
Neu: Seit 01.01.2015 stehen allen Versicherten mit einer Pflegestufe zusätzliche Betreuungsleistungen nach § 45b SGB XI zu. Besuchen sie unsere Seite
"Gönnen Sie sich ein wenig Freiraum"

Zum Beispiel 

-          Spaziergänge 

-          Gedächtnistraining

-          u.s.w.

 

Hauswirtschaftliche Versorgung (Nur in Zusammenhang mit der Pflege)

Zum Beispiel

-          Putzen der Wohnung

-          Wäsche waschen

-          u.s.w.

 

24 Std. Pflege

Versorgung rund um die Uhr